Wandern

Entdecken Sie die schönsten Wandergebiete

 

 

Wer zum Wandern nach Südtirol kommt, wird seine Entscheidung sicher nicht bereuen. Unser Urlaub auf dem Bauernhof ist der ideale Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge. In kurzer Zeit erreichen Sie die schönsten  Wandergebiete des Landes. Mit der Gästekarte Winepass, die Sie bei Ihrer Ankunft auf unserem Weinhof Tholr erhalten,  erreichen Sie alle Ziele in Südtirol und bis Trient kostenlos mit dem Bus oder Zug. Die Standseilbahn auf die Mendel, die Seilbahnen auf den Ritten, Jenesien, Meransen, Mölten, Kohlern und Vöran, die Trambahn Ritten, sowie das Post Auto Schweiz zwischen Mals und Müstair nutzen Sie kostenlos.

Ausblick vom Lawinenspitz

Der Rundweg in die Nachbargemeinde Kurtatsch, die Traminer Höhenwege, der Naturerlebnisweg, der Geoweg und der Gewürztraminer Weinweg laden zum gemütlichen Wandern in Tramin und Umgebung ein. Erleben Sie das mediterrane Flair des Südens Südtirols und lassen Sie sich von der Schönheit der umliegenden Natur begeistern. Auch das Wandergebiet auf der Mendel mit unserem Hausberg Roen, Schönleiten, Lawinen Spitz, Schwarzkopf über die Traminer- und Kalterer Höhenwege  und Göller- Tauris und Prazollsteige und hinüber ins angrenzende Nonstal lädt zum Wandern ein. Mit der Mendelbahn gelangen Sie mitten in die malerische Berglandschaft. Hier empfehlen sich Genusswanderungen zu verschiedenen Hütten, zum höchsten Punkt des Mendelkammes, dem Roen, 2.116 Meter hoch, entweder über den Normalweg oder über den Klettersteig. Die Aussicht da oben ist herrlich. Bei einer Marende auf einer der saftig grünen Wiesen oder bei einem Apfelstrudel in einer der Hütten können sie sich nach dem Wandern entspannen.

Auch im Winter ist die Mendel ein beliebtes Ziel für Winterwanderer.

Schwarzkopf

Für wanderfreudige Urlauber bietet der Naturpark Trudner Horn und die südlichsten Dolomitengipfel, das Weißhorn mit seiner Bletterbachschlucht und das Schwarzhorn, optimale Ausflugsziele. Das Wandern hier ist ein Erlebnis der besonderen Art. Der Naturpark Trudner Horn ist ein Regionalpark im Südtiroler Teil der Fleimstaler Alpen. Er umfasst mit einer Fläche von 6866 Hektar die Gemeinden Altrei, Montan, Neumarkt, Salurn und Truden.

130714-088

Der Park befindet sich im äußersten Süden Südtirols entlang der Grenze zum Trentino, etwa 15 km südlich von Bozen. Er erstreckt sich über die bewaldeten Bergrücken der Fleimstaler Alpen, die das Etschtal ostseitig begleiten. Die bedeutendsten Erhebungen, die hier zwischen dem Unterland, dem Fleimstal und dem Cembratal aufragen, sind das namensgebende Trudner Horn (1781 m), die Königswiese (1622 m), der Cislon (1563 m), der Madruttberg (1507 m) und der die Südgrenze an der Salurner Klause bildende Geier (1084 m). Im Norden endet der Park im Bereich des San-Lugano-Sattels.

Der Naturpark Trudner Horn sticht unter den Südtiroler Naturparks heraus, da er der einzige ist, der vollständig unter der 2000-Meter-Marke liegt, und die artenreichste Flora und Fauna beherbergt. In den unterschiedlichen Lagen trifft man auf subalpine Fichtenwälder, submediterrane Flaumeichen-Hopfenbuchen-Mannaeschen-Buschwälder, Trockenrasen, Mischwälder, Feuchtwiesen und Moore.

Im Süden Südtirols haben Sie unzählige Möglichkeiten zum Wandern, der atemberaubende Ausblick  über die Südtiroler Bergwelt ist Ihnen in jedem Fall garantiert, egal wohin es Sie verschlägt, das Wandern hier ist so vielfältig wie das Land Südtirol selbst.

Nehmen Sie sich in Ihrem Südtirol Urlaub Zeit für einen Ausflug in die Dolomiten.

130714-087

Geführte Wanderungen in Tramin


Gemütlich und abwechslungsreich wandern

 

Tramin bietet seinen Gästen von April bis Oktober vier Mal wöchentlich geführte Wanderungen zu den schönsten Zielen in der Umgebung und in die Dolomiten an. Faszinierende Blicke vom Ortler bis zu den Dolomiten erleben Sie auf dem Mendelkamm, Wandern und Genießen können Sie bei gemütlichen Spaziergängen zu Burgen und Schlössern zwischen Weinreben und Obstanlagen und in den Sommermonaten werden Erlebniswanderungen für die ganze Familie angeboten.

Einige Wanderziele: Sonnenaufgang zum Weisshorn, Wanderung in die Rastenbachklamm, auf die Krabes Alm in Altrei, Wanderungen am Fuße des Rosengartens, auf den Salten nach Jenesien, Wanderung zur Geisler Gruppe im Dolomiten UNESCO Weltnaturerbe

Geführte Wanderung mit den AVS-Wanderfreunden finden alle 14 Tage statt. Die Fahrt zum Reiseziel erfolgt mit dem Bus. Die Ziele der Wanderungen ändern sich.

Raastenbachklamm